GCJZ Schleswig-Holstein siteheader

Gesellschaft CJZ Schleswig-Holstein e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Schleswig-Holstein e.V.
Projensdorfer Str. 190a
24106 Kiel

Fon 04 31 / 33 60 37
Fax 04 31 / 38 98 72 5

E-Mail info@gcjz-sh.de
Homepage www.gcjz-sh.de
 

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Schleswig-Holstein

 

* AKTUELL: Ein Gespenst geht um – das Gespenst eines ‚alt-neuen‘ Antisemitismus

Eine Erklärung des Vorstandes der Gesellschaft
für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Schleswig-Holstein

Erklärung (pdf-Datei)


Herzlich willkommen auf unserer Homepage!


Was wir wollen

  • Wir fördern den Dialog zwischen Christen und Juden.
  • Wir klären auf über Antijudaismus, Antisemitismus und Rassismus.
  • Wir regen die Kirchen an, sich noch mehr und deutlicher als bisher auf ein neues Verhältnis zum Judentum einzulassen.
  • Wir fordern die theologischen Lehrer auf, ihre christliche Position nicht mehr auf Kosten des Judentums zu bestimmen.


Was wir tun

  • Wir führen Veranstaltungen durch zu Themen des Judentums und des Dialogs zwischen Juden und Christen.
  • Wir fahren zu Stätten jüdischen Lebens ins Schleswig-Holstein und darüber hinaus.
  • Wir pflegen die Zusammenarbeit mit den jüdischen Gemeinden und Vereinen sowie den christlichen Kirchen in Schleswig-Holstein.
  • Wie arbeiten zusammen mit der Landesregierung und der Landeshauptstadt Kiel.
  • Wir tragen gemeinsam mit der Landeshauptstadt Kiel das Projekt „Stolpersteine“.
  • Wir unterstützen Projekte der jüdischen Gemeinden in Kiel.
  • Auf Anfrage führen wir Informationsgespräche in Schulen.
  • Wir arbeiten zusammen mit dem Jüdischen Museum Rendsburg, mit anderen Institutionen und fördern die Zusammenarbeit zwischen Einrichtungen.
  • Unsere Mitglieder erhalten regelmäßig Einladungen und Veranstaltungshinweise und Informationen.


Was wir anbieten

Veranstaltungen unterschiedlicher Art – Vorträge, Lesungen, Ausstellungen, Exkursionen -, zu denen wir Sie herzlich einladen!
Wir sind bereit, bei Interesse Vorträge, Lesungen oder andere Veranstaltungen anzubieten oder zu vermitteln.